dasspielimschloss.at
dasspielimschloss.at
helgadavid.at • schnitzlerimschloss.at
helgadavid.at • schnitzlerimschloss.at

Programm für das Jahr 2017

STANDORT SCHLOSS GLOGGNITZ (MICHAELSKAPELLE)

  • Zerreißen Sie meine Briefe  der geheime Briefwechsel Maria Theresia mit Marie Antoinette

am Sa. 26. August um 15 Uhr, am So. 27. August um 11 Uhr und um 15 Uhr und am So. 3. September um 11 Uhr

 

Der geheime Briefwechsel "Maria Theresia mit Marie Antoinette", im Hofkammerarchiv bis nach dem 2. Weltkrieg deponiert, wurde erst um 1950 dem Publikum zugänglich gemacht. Ein berührendes Material, welches in ganz persönlicher Weise das familiäre Band der Kaiserin mit der Königin von Frankreich darstellt.

Paula Wessely hat das Programm initiiert. Frau Wessely las seinerzeit "Maria Theresia, Briefe an ihre Kinder" auf Tonband. Beim Anhören der Kassette gesellte sich zu meinem Heimweh - ich war in Deutschland engagiert - durch Wesselys Vortrag die Neugierde auf diese spezielle Mutter-Tochter Beziehung "Maria Theresia und Marie Antoinette".

Bereits zurück in der Heimat Österreich, wurde unter dem Titel "Die Jüngste - the Youngest" ein Entwurf des Materials für Hollywood von mir gefertigt - in Emmersdorf bei Melk. Ein besonderer Kollege nahm damals ebenfalls an diesem Drehbuchseminar teil, liebenswert - zurückhaltend und bescheiden: Christoph Waltz. 

Helga David

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Helga David | Änderungen und Irrtümer vorbehalten